Ihre Datenschutzrechte

Sie haben das Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie das Recht, VOLVO um die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung zu bitten.  Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch VOLVO auch widersprechen oder um Datenportabilität bitten. Bitte beachten Sie jedoch, dass VOLVO möglicherweise nicht immer dazu verpflichtet ist, eine Bitte um Löschung, Einschränkung oder Datenübertragbarkeit zu erfüllen oder einem Widerspruch nachzukommen. Dies wird im Einzelfall auf der Basis der gesetzlichen Verpflichtungen von VOLVO und etwa geltender Ausnahmen bewertet.

Bitte beachten Sie, dass ein Antrag auf Berichtigung in Bezug auf eine gewöhnliche HR-Änderung / Aktualisierung, z. B. Änderung des Namens / der Namen aufgrund von Heirat oder Änderung der Heimatadresse aufgrund eines Umzuges, den Standardroutinen für HR-Datenaktualisierungen folgt. Informationen zu den anwendbaren Routinen finden Sie im Mitarbeiterzentrum (Employee Center) auf Violin. Sie können sich auch mit HR Services oder Ihrem Manager in Verbindung setzen.

Um eine Anfrage zu senden, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, senden Sie es bitte per Post oder per E-Mail an das für Datenschutz zuständige Büro. Vergessen Sie nicht, Dokumente, anhand derer sich Ihre Identität nachweisen lässt, mit anzuhängen.

Empfängeradresse für Anträge:

                    -       AB Volvo

                    -       Att: Group Privacy Office, Dept AA14100, VGHQ,

                    -       SE-40508 Göteborg, Schweden