Volvo Trucks

SCHWEIZ

×

Im neuen Volvo FH steuert Volvo Trucks Richtung Zukunft

Seit fast 20 Jahren ist der Volvo FH das Flaggschiff im Programm von Volvo Trucks. Jetzt bringt Volvo Trucks eine neue Version des Fahrzeugs auf den Markt. „Der Volvo FH setzt in mehreren Bereichen neue Massstäbe für schwere Nutzfahrzeuge. Unter anderem ist er der erste Lkw, der den entscheidenden Schritt ins Informationszeitalter wagt“, sagt Claes Nilsson, Präsident Volvo Trucks.
Location FH low re

„Der jetzt vorgestellte Volvo FH schlägt ein neues Kapitel in der Geschichte von Volvo Trucks auf. Diesem Produkt, in das wir kräftig investiert haben, kommt eine immense Bedeutung zu", führt Claes Nilsson weiter aus. 

Seit der Markteinführung des Volvo FH im Jahr 1993 wurden mehr als 650.000 Fahrzeuge verkauft. Damit macht der Volvo FH mehr als 60 % des Gesamtumsatzes von Volvo Trucks aus.

„Der Volvo FH ist das Rückgrat unseres Geschäfts. Viele sehen Volvo Trucks und das Modell FH sogar als gleichbedeutend an. Die neue Volvo FH-Modellreihe bildet die Grundlage für die weitere erfolgreiche Marktentwicklung von Volvo Trucks", erläutert Claes Nilsson. Der neue Volvo FH wurde in den vergangenen fünf Jahren entwickelt.

Ein Plus an Rentabilität für Transportunternehmen

Den neuen Volvo FH zeichnet sich in jeder Hinsicht durch innovative Lösungen aus. Passive und aktive Sicherheit wurden durch eine neue Sicherheitszelle und neue Warnsysteme verbessert. Das Fahrerhaus ist jetzt bis zu einen Kubikmeter grösser.

Sowohl der Bereich rund um den Fahrersitz als auch der Ruhebereich wurden optimiert, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Intelligente technische Details tragen zur Kraftstoffersparnis bei, und hervorragende Fahreigenschaften reduzieren Transportzeiten und verbessern dabei die Fahrsicherheit. 

Volvo Trucks bietet Lösungen für drei Aspekte des Transportgewerbes an, die grossen Einfluss auf die Rentabilität haben: sparsamen Kraftstoffverbrauch, Mobilität und Durchschnittsgeschwindigkeit. 
„Die bereits sehr wettbewerbsfähige Motorenpalette wurde mit der Einführung des revolutionären neuen I-Torque-Antriebsstrangs weiter verbessert und macht den Volvo FH für jeden Einsatzbereich zu einem erstklassigen Fahrzeug.

Hohe Qualität und direkte Verbindung mit der Werkstatt garantieren ein Höchstmass an Mobilität. Der neue Volvo FH wird ganz einfach einen Rentabilitätsschub für Transportunternehmen bringen. Abgerundet wird das alles durch Kraftstoffeinsparungen von bis zu 10 %", ergänzt Claes Nilsson. Den Film dazu finden Sie auf www.youtube.com/volvotrucks.  

Höhere Effizienz durch Ausrichtung auf den Fahrer

Die Entwicklung des Volvo FH wurde ganz auf die Bedürfnisse des Fahrers ausgerichtet. Nie zuvor waren Transportunternehmen und Fahrer bei Volvo Trucks so eng in die Entwicklung eines neuen Fahrzeugs eingebunden. Insgesamt haben 3000 Fahrer Anregungen und Feedback während der Entwicklungsphase beigesteuert. Diese enge Zusammenarbeit ist ein logischer Schritt. 

„Die Arbeitsumgebung hat unmittelbaren Einfluss auf die Bilanzen des Transportunternehmens. Wenn ein Fahrer bequem, effizient und sicher arbeiten kann, kann die Arbeit schneller und in besserer Qualität erledigt werden", erklärt Claes Nilsson. 

Diese Zusammenarbeit gab Anlass zu einer Reihe von Änderungen bei der Innengestaltung des Fahrerhauses, die für den Fahrer Verbesserungen bei der Arbeit und bei seiner Freizeit bedeuten.
Das Äussere des Trucks bietet ebenfalls neue, effizienzsteigernde Merkmale.

Ein Beispiel ist die Funkfernbedienung, die das Be- und Entladen erleichtert. Mit dieser Fernbedienung kann der Fahrer ausserhalb des Trucks stehen und von dort die Luftfederung einstellen, die Ladebordwand bedienen und die Achslast von Zugfahrzeug und Anhänger/Auflieger kontrollieren. 

„Dieses System spart dem Fahrer viel Zeit, da das wiederholte Ein- und Aussteigen während des Ladevorgangs entfällt. Da mit dem Ein- und Aussteigen auch eine Verletzungsgefahr verbunden ist, trägt dies auch zu einer Verbesserung der Arbeitssicherheit bei", erläutert Claes Nilsson.

Ein Fahrzeug, das gute Fahrer anzieht

Ein Fahrzeug, das mit Blick auf die Bedürfnisse des Fahrers entwickelt wurde, bietet dem Transportunternehmen zusätzliche Vorteile. 

„Trucks, die bei Fahrern beliebt sind, machen es leichter, gute Fahrer zu gewinnen. Und gute Fahrer wiederum tragen zur Rentabilität des Transportunternehmens bei", so Claes Nilsson.
Der neue Volvo FH leistet also in vielerlei Hinsicht einen Beitrag zum Geschäft von Transportunternehmen. 

„Der Volvo FH ist Teil eines Gesamtsystems aus Wartung, Werkstätten, intelligenten Services, Fahrertrainings und vielem anderen mehr. Wenn Sie in einen Volvo FH investieren, investieren Sie in eine moderne, umfassende Transportlösung", unterstreicht Claes Nilsson.

Mehr Wachstum für Transportunternehmen und Volvo

Für Volvo Trucks bedeutet die Vorstellung des neuen Volvo FH viel mehr als nur eine Produkteinführung. 

„Der neue Volvo FH ist das Modell, das auf viele Jahre hinaus Wachstum und Entwicklung für Volvo Trucks generieren wird. Er ist das Fahrzeug, das Transportunternehmen überzeugen wird, auch weiterhin Volvo zu wählen", ist Claes Nilsson überzeugt.

Die Produktion des neuen Volvo FH für den europäischen Markt läuft im Frühjahr 2013 an. „Und die neue Modellreihe wird keinen enttäuschen", verspricht Claes Nilsson voll Zuversicht. 

„Seit mittlerweile fast 20 Jahren hat die bisherige Volvo FH-Modellreihe als verlässlicher Wachstumsmotor für Volvo ebenso wie für Transportunternehmen auf der ganzen Welt gedient.

Ich bin überzeugt, dass auch der neue Volvo FH wieder auf Jahre hinaus dieselbe wichtige Rolle übernehmen wird", schlussfolgert Claes Nilsson.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Remo Motta
Leiter Marketing & PR
Tel. +41 44 874 61 70
E-Mail: remo.motta@volvo.com
www.volvotrucks.ch