Volvo Trucks

SCHWEIZ

×

Neue für die Bedürfnisse des Fahrers konzipierte Lkw-Modellreihe

| 4 Min. Lesezeit | 4 Min. Lesezeit
Volvo Trucks führt vier neue Lkw mit einem starken Fokus auf Fahrerumgebung, Sicherheit und Produktivität ein.
„Die vier neuen Schwerlast-Lkw werden unseren Kunden im Wettbewerb um die besten Fahrer stärkere Argumente liefern“, erklärt Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks.

„Wir sind sehr stolz auf diese immense Investition in die Zukunft“, so Volvo Trucks Präsident Roger Alm.

Die vier schweren Lkw-Baureihen – Volvo FH, Volvo FH16, Volvo FM und Volvo FMX – machen etwa zwei Drittel der Auslieferungen von Volvo Trucks aus. 

Der neue Volvo FM und der neue Volvo FMX besitzen ein komplett neues Fahrerhaus und teilen sich viele Anzeigefunktionen mit ihren größeren Volvo Geschwistern. Ihr Innenraumvolumen wurde um bis zu einem Kubikmeter erhöht, was für mehr Komfort und einen größeren Arbeitsraum sorgt.

Beim Volvo FH und beim Volvo FH16 wurde die Sicherheit nochmals verbessert – unter anderem durch Hauptscheinwerfer mit adaptivem Fernlicht. Das System erhöht die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer, indem ausgewählte Segmente des LED-Fernlichts automatisch deaktiviert werden, wenn sich der Lkw dem Gegenverkehr oder einem vor ihm fahrenden Fahrzeug nähert. 

Am Fahrerplatz gibt es nun eine völlig neue Bedienoberfläche für Informations- und Kommunikationsfunktionen. Sie soll die Übersicht verbessern und die Handhabung erleichtern und auf diese Weise Stress und Ablenkung entgegenwirken. Die Instrumentenanzeige ist vollständig digital und verfügt über einen 12-Zoll-Bildschirm, der es dem Fahrer leicht macht, die jeweils benötigten Informationen auszuwählen. Ein als Option erhältliches zusätzliches 9-Zoll-Display kann Infotainment, Navigationsunterstützung, Transportinformationen und Kameraüberwachung bereitstellen.  

„Unsere neuen Lkw werden Fahrern helfen noch sicherer und produktiver zu arbeiten. Unseren Kunden liefern sie im Wettbewerb um die besten Fahrer stärkere Argumente“, fügt Roger Alm hinzu. 

Volvo FH16

Kombination aus Kraft und Komfort
Die neue Generation des Volvo FH16 bietet eine gelungene Kombination aus neuen Sicherheitsfunktionen, einer Arbeitsumgebung, die den Fahrer in den Mittelpunkt rückt, und neuesten Technologien. Eine höhere Vorderachslast sowie Vor- und Nachlaufachsen mit besseren Lenkwinkeln steigern sowohl die Manövrierfähigkeit als auch die Produktivität. Das aufgewertete Armaturenbrett bietet neue praktische Ablagemöglichkeiten und enthält ein vollständig digitales, hochauflösendes 12-Zoll-Instrumentendisplay. Für besonders anspruchsvolle Aufgaben ist zudem ein neues 38-Tonnen-Doppelachsaggregat erhältlich.

HIGHLIGHTS
– Hauptscheinwerfer mit adaptivem Fernlicht verbessern die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.
– Höhere Vorderachslast sowie Vor- und Nachlaufachsen mit besseren Lenkwinkeln.
– Neues 38-Tonnen-Doppelachsaggregat für besonders anspruchsvolle Aufgaben erhältlich.
– Zusätzliches 9-Zoll-Display auf Wunsch.

Volvo FH

Das ultimative Fahrerlebnis
Der neue Volvo FH besitzt ein von Grund auf überarbeitetes Fahrerhaus, innovative Sicherheitsfunktionen und eine Arbeitsumgebung, bei der der Fahrer im Mittelpunkt steht. Kernstück des aufgewerteten Arbeitsbereichs im Innenraum ist das modernisierte Armaturenbrett mit seinem vollständig digitalen, hochauflösenden 12-Zoll-Display. Außen verbessern die Hauptscheinwerfer mit adaptivem Fernlicht die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Mit Hilfe verschiedener Antriebs- und Fahrwerkskonfigurationen kann der Volvo FH auf ein breites Anwendungsspektrum zugeschnitten werden und erhebliche Kraftstoff- und CO2-Einsparungen ermöglichen. 

HIGHLIGHTS
– Hauptscheinwerfer mit adaptivem Fernlicht verbessern die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.
– Gasmotor nach Euro 6 in vielen europäischen Märkten erhältlich.
– Zusätzliches 9-Zoll-Display auf Wunsch.
– Neues Dual-Batteriesystem sorgt dafür, dass zum Starten des Motors immer genügend Strom in Reserve bleibt.

Volvo FM

Komfortabler Arbeitsplatz
Der neue Volvo FM Schwerlasteinsätze ist als der ultimative Arbeitsplatz auf Rädern konzipiert. Das komplett neue Fahrerhaus besitzt eine aerodynamische Form und höhere A-Säulen, was den Innenraum um bis zu einem Kubikmeter vergrößert und mehr Licht hereinlässt. Ein neues Lenkrad mit verstellbarer Lenkwelle bietet dem Fahrer eine ergonomischere Sitzposition. Highlight des Innenraums ist das neue Armaturenbrett mit hochauflösendem 12-Zoll-Instrumentendisplay und benutzerfreundlicher Bedienoberfläche. Fahrer des neuen Volvo FM profitieren nicht nur von verbesserter Sicht, sondern auch von weiteren Sicherheitsfunktionen wie dem Abstandsregeltempomat, der nun bei jeder Geschwindigkeit ab null km/h aktiv ist. 

HIGHLIGHTS
– Neues Fahrerhaus mit mehr Platz und aerodynamischer Formgebung.
– Bessere Sicht dank abgesenkter Türlinie, neuen Rückspiegeln und Seitenkamera.
– Digitales 12-Zoll-Display mit vier verschiedenen Ansichten.
– Zusätzliches 9-Zoll-Display auf Wunsch.

Volvo FMX

Hält, was er verspricht – auf der Straße und um Gelände
Der neue Volvo FMX besitzt ein komplett neues Fahrerhaus, verfügt über innovative Sicher Er ist mit der nunmehr schwersten Variante aus dem Fahrgestellprogramm von Volvo erhältlich – mit dem optionalen 38-Tonnen-Doppelachsaggregat, das Gesamtzuggewichte von bis zu 150 Tonnen ermöglicht. Für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen, wie zum Beispiel im Bergbau, wird eine optionale Dachluke aus Stahl angeboten, mit deren Notgriff die gesamte Luke entfernt wird. Im Innenraum dominieren ein modernes Dynamic-Cluster mit hochauflösendem 12-Zoll-Instrumentendisplay und das neue Lenkrad mit verstellbarer Lenkwelle, das dem Fahrer eine ergonomischere Sitzhaltung ermöglicht.

HIGHLIGHTS
– Komplett neues, robust gestaltetes Fahrerhaus.
– Optionales 38-Tonnen-Doppelachsaggregat ermöglicht bis zu 150 Tonnen Gesamtzuggewicht.
– Neue Traktionssteuerung unterstützt den Fahrer bei der Bewältigung potenzieller Gefahrensituationen.
– Zusätzliches 9-Zoll-Display auf Wunsch.

Weitere Neuigkeiten