Trucks

×

VISTA 2022 - der weltweit grösste Wettbewerb für Service-Market ist entschieden

Und der Gewinner ist.... Das Gewinnerteam des weltweit grössten Wettbewerbs für Lkw & Bus Werkstätten, VISTA*, wurde nun ausgewählt. Nach einem spannenden Finale in Volvos Heimatstadt Göteborg, Schweden, setzte sich das Team „Kiired Insenerid“, auf Deutsch „schnelle Ingenieure“, aus Estland durch.
Der weltweit grösste Wettbewerb für Service-Market ist entschieden
An der Endrunde des diesjährigen VISTA-Wettbewerbs nahmen 43 Teams aus der ganzen Welt teil.

Mehr als 16.000 Techniker:innen in rund 4500 Teams von Volvo Trucks und dem globalen Händlernetz von Volvo Buses haben an der diesjährigen VISTA-Meisterschaft teilgenommen – einer globalen Veranstaltung, die bereits zum ersten Mal 1957 ausgetragen wurde.
 

Die Hauptziele des VISTA-Wettbewerbs sind die Förderung der Kompetenzentwicklung und der Aufbau von Teamgeist und Stolz. Hochqualifizierte und motivierte Techniker:innen versetzen die Volvo-Werkstätten in die Lage, Fehlerdiagnosen durchzuführen und die Probleme der Lkw und Busse gleich beim ersten Mal, zeitnah und nach hohen Qualitätsstandards, zu beheben. Diese Fähigkeiten sind der Schlüssel, um Kund:innen dabei zu helfen, eine maximale Betriebszeit für ihre Lkw zu erreichen. Am Ende führt dies zu einem verbesserten Kundenservice.
 

Im Finale in Göteborg traten 43 Teams aus Techniker:innen und Service-Market-Mitarbeitenden zwei Tage lang gegeneinander an, um sechs verschiedene Stationen zu bewältigen. Dazu gehörten unter anderem CAN Link-Fehlerdiagnosen, I-Shift und die Karosserie. Zwei Stationen waren VR-Stationen, deren Schwerpunkt auf Elektrofahrzeugen lag. Eine weitere Aufgabe bestand darin, einen Elektromotor in einem Lkw zu installieren. Die Zahl der Elektro-Lkw und E-Busse wächst immer schneller, die sichere Arbeit mit Elektromotoren ist daher eine wichtige Fähigkeit für Mechatroniker:innen, in praktisch jeder Werkstatt auf der ganzen Welt.

"Unsere Mechaniker:innen spielen eine Schlüsselrolle dabei, unseren Kund:innen zum Erfolg zu verhelfen, indem sie ihre Lkw auf der Strasse halten. VISTA ist eine grossartige Möglichkeit für sie, ihre Werkstattfähigkeiten zu verbessern. Ich bin sehr beeindruckt von dem technischen Wissen der Teams in diesem Jahr und der Geschwindigkeit, mit der sie die Herausforderungen gelöst haben", kommentiert Roger Alm, Präsident von Volvo Trucks.

 

Top 3 Teams in der VISTA Weltmeisterschaft 2022

Team / Land:

  • Kiired Insenerid / Estland 
  • Titan / Dänemark 
  • SWISSTA / Schweiz  

 

Über VISTA

*VISTA steht für Volvo International Service Training Awards. Er begann 1957 und war ursprünglich ein Wettbewerb für Volvo-Techniker:innen in Schweden. 20 Jahre später, bis 1977, hatte er alle Kontinente erreicht und autorisierte Volvo-Händler:innen aus der ganzen Welt angezogen. Heute ist der VISTA eine alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung und der weltweit grösste Wettbewerb für Service-Market-Personal.

VISTA steht den Händler:innen von Volvo Trucks und Volvo Buses und ihren Techniker:innen weltweit offen. Um sich zu qualifizieren, müssen die teilnehmenden Teams zwei Teile mit theoretischen und technischen Fragen absolvieren.

 

LINK zu hochauflösenden Bildern

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Remo Motta
MarCom Manager
Tel.: +41 44 847 61 70
E-Mail: remo.motta@volvo.com

Volvo Trucks bietet mit seiner gesamten Palette an mittelschweren und schweren Lkw komplette Transportlösungen für Unternehmen. Die Kundenbetreuung erfolgt über ein weltweites Händlernetz mit 2.200 Servicestellen in rund 130 Ländern. Volvo-Lkw werden in 13 Ländern rund um den Globus montiert. Im Jahr 2021 wurden weltweit rund 123.000 Volvo-Lkw ausgeliefert. Volvo Trucks ist Teil der Volvo-Gruppe, einem der weltweit führenden Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Die Gruppe bietet ausserdem Komplettlösungen für Finanzierung und Service. Die Arbeit von Volvo Trucks basiert auf den Grundwerten Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.