Trucks

Helena Knappe Markus Fabiansson
2024-02-19
Kraftstoffeffizienz
Authors
Helena Knappe
Genuine Volvo Parts Manager
Markus Fabiansson
Manager Services Offer

Fünf Methoden, mit Teilen und Services von Volvo Trucks Kraftstoff und Energie zu sparen

Die Minimierung der Kraftstoffkosten ist für alle Lkw-Eigentümer eine ständige Herausforderung und der Schlüssel zur Profitabilität. Viele Faktoren tragen zur Kraftstoffeffizienz eines Lkw bei. Relevant ist beispielsweise, wie das Fahrzeug genutzt und gefahren wird. Wir zeigen fünf Methoden auf, mit denen Sie die Energieeffizienz des Fahrzeugs steigern können. 

Daten und Digitalisierung erlauben die Überwachung des Kraftstoffverbrauchs in Echtzeit

1. Daten und Digitalisierung zur Verbesserung des Fahrverhaltens nutzen

Das Fahrverhalten hat grossen Einfluss auf den Kraftstoff- und Energieverbrauch von Lkw. Freirollbetrieb und die Minimierung von Brems- und Beschleunigungsvorgängen verbessern beispielsweise die Effizienz, unnötiger Leerlauf verschwendet dagegen Kraftstoff. Durch das Erheben und Analysieren von Daten können Bereiche mit Verbesserungspotenzial identifiziert und geeignete Massnahmen umgesetzt werden, um den Verbrauch zu senken.

 

Die digitalen Services von Volvo Trucks – Fuel & Environment sowie Energy & Environment –, die über Volvo Connect verfügbar sind, stellen klare und prägnante Berichte zum Kraftstoff- oder Energieverbrauch einzelner Fahrzeuge, aber auch ganzer Flotten bereit. Sie analysieren das Fahrverhalten anhand verschiedener Parameter wie Bremsen und Beschleunigen, Geschwindigkeitsanpassung, vorausschauendes Fahren und Leerlaufbetrieb.

Anhand der Daten können Fahrer ihre Fahrtechnik optimieren und perfektionieren und zugleich Kraftstoff- und Energieeinsparungen erzielen.“

„Auch die fähigsten und erfahrensten Fahrer können sich noch verbessern“, sagt Markus Fabiansson, Manager Services Offer, Volvo Trucks. „Anhand der Daten können Fahrer ihre Fahrtechnik optimieren und perfektionieren und zugleich Kraftstoff- und Energieeinsparungen erzielen.“
 

Erfahren Sie, wie Konnektivität und Datenanalysen zu einem kraftstoff- und energieeffizienten Fahrerverhalten beitragen können

Servicetechniker können eine Reihe von Problemen beheben, die zu unnötig hohem Kraftstoffverbrauch führen, wenn sie ignoriert werden.

2. Regelmässige Wartung und Softwareaktualisierungen

Ein gut gewartetes Fahrzeug ist kraftstoffeffizient. Bei regelmässiger Wartung können Techniker Probleme wie schleifende Bremsen, verstopfte Filter, Druck- und Kraftstofflecks, falsche Spureinstellung und andere Probleme beheben, die andernfalls zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch führen.

 

Zudem wird auf die Einhaltung der Ölwechselintervalle geachtet, um die motorinterne Reibung und daraus resultierende Energieverluste zu minimieren. Darüber können im Rahmen der Wartungsarbeiten Softwareaktualisierungen aufgespielt werden, die möglicherweise Verbesserungen der Leistung und Kraftstoffeffizienz enthalten. Erfahren Sie, wie regelmässige Wartung Kraftstoff sparen kann.

 

Ein Servicevertrag stellt die einfachste und bequemste Möglichkeit dar, die regelmässige Wartung und Instandhaltung von Fahrzeugen sicherzustellen. Hier finden Sie Informationen zu den angebotenen Volvo-Serviceverträgen. Sie können auch Ihren Volvo Trucks-Händler kontaktieren.
 

3. Immer auf richtigen Reifendruck achten

Die allgemeine Sicherheitsverordnung (General Safety Regulations, GSR) der EU schreibt vor, dass alle neuen Lkw ab 2024 mit einer Reifendrucküberwachung ausgestattet sein müssen. Eine Reifendrucküberwachung meldet den Reifendruck in Echtzeit über Sensoren in jedem Rad, um reifenbedingte Unfälle zu verhindern. Das verbessert Sicherheit und Mobilität.

 

Zu geringer Reifendruck hat ausserdem erhöhten Rollwiderstand und deshalb höheren Kraftstoff- und Energieverbrauch zur Folge. Auch aus diesem Grund ist stets auf optimalen Druck zu achten.

 

Mit dem Reifenüberwachungsservice von Volvo Trucks erhalten Flottenbetreiber über Volvo Connect einen vollständigen Überblick, der alle Lkw und Anhänger umfasst. Das reduziert die Gefahr von Kosten und Störungen aufgrund von Reifenproblemen. Bei Unter- und bei Überdruck werden Warnungen ausgegeben. Dazu kommen Pannenwarnungen und Störungserkennung. Das System überwacht den Batteriestatus der Sensoren, stellt Übersichten mit Reifentemperaturen bereit und erkennt auch kleine Lecks mit langsamem Druckverlust.

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen, die Rollwiderstand und Reifen auf den Kraftstoffverbrauch haben.

 

4. Batterien elektrischer Lkw mit der App My Truck vorheizen

Werden die Batterien bei einem elektrischen Lkw auf die Nutzung vorbereitet, kann die volle Batterieleistung ausgeschöpft werden. Dies trägt zur Verbesserung der Energieeffizienz bei. Zudem wird die Lebensdauer der Batterien verlängert. Mit der Funktion zur Herstellung der Betriebsbereitschaft in der App My Truck können mit dem Smartphone Voreinstellungen für das automatische Einschalten der Beheizung des Fahrerhauses festgelegt werden. So wird sichergestellt, dass die Lkw-Batterie bei Abfahrt optimal temperiert ist.

 

Lernen Sie weitere Tipps zur Erhöhung der Reichweite eines elektrischen Lkw kennen.

Die Überwindung des Luftwiderstands ist wesentlicher Faktor des Kraftstoffverbrauchs von Lkw. Er kann mit Windabweisern, Spoilern und Kotflügeln minimiert werden.

5. Individuelle Fahrzeuganpassung für bessere Aerodynamik

Sowohl Dach- und Seitenabweiser, Spoiler, Kotflügel und Chassisschürzen, aber auch Radkappen können zu einer verbesserten Aerodynamik beitragen und die Kraftstoffeffizienz verbessern. Um eine optimale Effizienzsteigerung zu erzielen, müssen Zubehörkomponenten dieser Art an die Konfiguration des Lkw und seines Anhängers angepasst werden.

 

„Alles, was die Oberfläche des Lkw gleichmäßiger gestaltet und Spalte abdeckt, verbessert die Kraftstoffeffizienz“, sagt Helena Knappe, Genuine Volvo Parts Manager. „Es wird dringend empfohlen, Teile und Zubehör des Lkw-Herstellers zu verwenden, da diese perfekt zum Fahrzeug passen und im Hinblick auf optimale Aerodynamik entwickelt wurden.“

Alles, was die Oberfläche des Lkw gleichmässiger gestaltet und Spalte abdeckt, verbessert die Kraftstoffeffizienz.“

Hier finden Sie weitere Informationen zur Wichtigkeit der Aerodynamik. Weitere Informationen zu den genannten Services erhalten Sie von Ihrem Volvo Trucks-Händler.

 

Weitere Informationen zur Technologie, die zu einem sparsameren Kraftstoffverbrauch beiträgt:

  • Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen durch Connected Services und umsichtige Fahrweise
  • Umsetzung digitaler Driver-Coaching-Services in der Praxis
  • Entwicklung künftiger Driver-Coaching-Services mithilfe von KI und maschinellem Lernen

 

Verwandte Artikel